RSS Feed
« 1 ... 5 6 7 (8) 9 10 11 ... 26 »
Posted by thoad on 31.08.2012 (1265 reads)
Ab sofort gibt es in Hamm auf dem Martin-Luther-Platz einen Brunnen mit Trinkwasser. Der Brunnen besteht aus einem Granitstein, der gut einen Meter hoch und mit Rundungen gestaltet ist. Drückt man eine Sensortaste so sprudelt aus einer Düse für etwa eine Minute Trinkwasser.

Technisch ist der Brunnen auf dem Stand der Zeit. Eine Automatik sorgt alle 30 Minuten dafür, dass die Leitungen durchgespült werden und so Ablagerungen bzw. eine Verkeimung verhindert wird. Zusätzlich werden monatlich Wasserproben entnommen und einer Hygieneprüfung unterzogen.

Gespendet wurde der Trinkwasserbrunnen von den Stadtwerken Hamm, die ihr 125-jähriges Bestehen feiern und dies zum Anlass nahmen, den Bürgern von Hamm etwas Gutes zu tun.
Posted by thoad on 26.08.2012 (1311 reads)
In Zwingenberg kann man sich auf einem Spaziergang zur oder von der Orbishöhe in der Straße Auf dem Berg an einem Brunnen mit Trinkwasser erfrischen.

Alexander hat diesen Brunnen gemeldet. Recht herzlichen Dank an Alexander. Vielleicht kennt der eine oder andere den Trinkwasser Brunnen noch nicht, nutzt diesen aber künftig, um an einem heißen Tag etwas Trinkwasser zu sich zu nehmen.
Posted by thoad on 26.08.2012 (1216 reads)
Theo hat fünf Brunnen mit Trinkwasser in Überlingen gemeldet. Vielen Dank an dieser Stelle.

Vier Brunnen befinden sich in der Unterstadt. Jeweils Luftlinie maximal 200m vom Bodensee entfernt. Sprich wenn man an der Promenade entlangspaziert kann man durchaus einen kleinen Abstecher an einen der Brunnen machen, um sich etwas zu erfrischen.

Ein weiterer Brunnen befindet sich am Ende der Spitalgasse wenn man Richtung Oberstadt (sprich vom See weg) läuft.
Posted by thoad on 26.08.2012 (1284 reads)
In Bondorf, einem kleinen Dorf südlich von Osternohe, gibt es einen Brunnen mit Trinkwasser. Der Brunnen liegt mitten in einer Häuserschlucht und wirkt etwas improvisiert. Nichtsdesto trotz ist der Trinkwasser Brunnen ungemein nützlich zumal sich auch eine Tischgruppe vor Ort befindet. Mit freundlicher (Zettel-)Einladung wird zum Trinkgenuß am Brunnen eingeladen.

Vielen Dank an Siegmar, der den Brunnen gemeldet und und das Trinkwasser des Brunnens auch schon verköstigt hat.
Posted by thoad on 16.07.2012 (1201 reads)
Die Stadtwerke Bochum betreiben im Stadtgebiet zwölf Brunnen mit Trinkwasser. Die Inbetriebnahme erfolgt an Ostern und die Brunnen sprudeln dann bis zum Ende der Herbstferien. In Summe also etwa 150 Tage.

Vor Inbetriebnahme werden die Brunnen gründlich gespült. Außerdem werden Wasserproben entnommen und untersucht. Da das Wasser kontinuierlich läuft sollte ein Keimbefall vermieden werden.

Die Trinkwasserbrunnen der Stadtwerke Bochum sind hier zu finden:
- Hattinger Straße / Dr.-C.-Otto-Straße in Dahlhausen/Linden
- im Tierpark
- an der Schmechtingwiese, Freiligrathstraße
- an der Gummer Teiche
- am Wattenscheider Rathaus
- in der Fußgängerzone Gerthe
- im Uni-Center
- auf dem Klosterhof in Stiepel
- am Riemker Markt

- auf dem Shakespeare-Platz in Ehrenfeld
- an der Heckertstraße in Grumme
- in Langendreer in der Alte Bahnhofstraße
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren.